Alle Termine

  • Fr
    24
    Mai
    2019

    Metu Band - Release Show

    21:00 / Eintritt frei

    Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Bart und Innenbereich

    Wir kündigen voller Freude und guter Laune unser Release Konzert an. Von Afrika bis Jamaika verbunden mit anatolischen Einflüssen , kreieren wir unsere eigene Richtung .

  • Sa
    25
    Mai
    2019

    Burn The City - Spring Supreme Club

    23:00 / 6 EUR

    Aloha Freunde/innen des ausschweifenden Tanzvergnügens!

    Am Samstag, den 25. Mai hauen wir endlich (!) mal wieder richtig auf die Pauke.
    BURN THE CITY -spring supreme club-
    steht dann (zum Glück) wieder auf dem Stundenplan.
    Es wird wild, hot und sweaty, natürlich in unserem Heimatdomizil Djäzz Jazzkeller Duisburg.
    Wir öffnen die Pforten um 23h und freuen uns insbesondere auf euch und auf den feinsten Mix aus Indierocknroll, related Electro, Hip Hop und mehr.
    DOM und LEVIN sind jetzt schon on fire.
    Yippie Ya Yeah, motherfuckers

    Eure BTCs ♥

  • Do
    30
    Mai
    2019

    The Alloy Six (präsentiert von Monkey Cave 60s Club)

    20:00 / Eintritt 9 EUR

    Bildergebnis für the alloy six

    The Alloy Six has emerged from the pieces of Stockholm based The Moving Sounds and The Fourtune-Tellers. The aim is to play rock 'n' roll influenced by the late 60s and early 70s music scene. The sound is fuelled by hammond organ and 12-string guitar, along with razor sharp distortion, solid drumming and spot-on bass.

    plus Monkey Cave Extra with Mojo Mathias (Swe) plus
    Annie'O Seven and Michael Wink

  • Fr
    31
    Mai
    2019

    Caribbean Friday (Dancehall, Reggae & more)

    21:00 / Eintritt frei

    Bild könnte enthalten: Ozean, Himmel, Wolken, im Freien, Wasser und Natur

    Caribbean Friday
    Der sonnige Einstieg ins Wochenende

    Next Date: Freitag, 31.05., 21 - 1 Uhr
    Place to be: Djäzz Jazzkeller Duisburg

    Music: Dancehall, Reggae & more
    An den Decks: Poolshark Soundmachine
    Eintritt: frei

    Nicht verpassen!

  • Sa
    01
    Jun
    2019

    Monkey Cave 60's Club - Wise Monkey (Wien) live

    21;30 / tba

    Bild könnte enthalten: Text

    Monkey Cave 60's Club
    Best Sixties Underground Sounds
    Live: Wise Monkey (Wien)
    https://www.facebook.com/Wise-Monkey-863642860389994/

    Guest DJs:
    Mats Bigrell (Köln)
    Flappo (Wien)

    plus Annie'O Seven,
    30th DJ-anniversary with Michael Wink

  • So
    02
    Jun
    2019

    Shy Low, Magma Waves, Soonago (Postrock)

    20:00 / Eintritt 5 - 7 EUR

    Keine Fotobeschreibung verfügbar.

    Shy, Low aus Amerika kommen wieder auf Europatour.
    https://www.facebook.com/ShyLowMusic

    Die Post Rocker sind treibend, energiegeladen und atmosphärisch. Live eine Wucht und mit viel Spaß und Enthusiasmus bei der Sache.

    Wir haben letztes Jahr schon mit den Jungs gespielt und haben uns sofort wahnsinnig gut verstanden.

    Den Opener machen an dem Abend Soonago aus Bielefeld.
    https://soonago.bandcamp.com
    Mit denen haben wir ebenfalls 2018 schon zusammen gespielt.

    Eintritt 5-7€ (darf jeder selbst entscheiden).
    Einlass: 20:00 Uhr
    Beginn:
    20:30 Uhr Soonago
    21:30 Uhr Magma Waves
    22:30 Uhr Shy, Low

  • Mo
    03
    Jun
    2019

    Ford Pier (Ex-DOA / Kanada)

    20:00 / Spende

    Wer an Bands wie D.O.A., Show Business Giants oder NoMeansNo denkt, kommt schlecht an Ford Pier vorbei. Fast untrennbar ist der Kanadier mit seinen Brüdern im Geiste verwoben und doch sind seine Songs in ihrem ganz eigenen Charme verhaftet - bedingungslos hingebungsvoll, leidenschaftlich subtil – rastlos, einem ständigen Wandel unterworfen.

    Einlass: 20 Uhr
    Beginn: 21 Uhr

    Eintritt: gegen Spende

    http://thefordpier.com

    https://fordpier.bandcamp.com

    http://thefordpier.com/fnord/bio4.html

    https://soundcloud.com/trite-motifs/sets/ford-pier-demos-summer-2017/s-ndUfr

  • Do
    06
    Jun
    2019

    HAKAN VRESKALA

    20:00 / Eintritt tba

    Bild könnte enthalten: 3 Personen, Text

    HAKAN VRESKALA wollte Ingenieur werden, war Hochzeitsphotograph und ist heute vielseitiger Musiker. Sein „Sound of Resistance“ verkörpert ein Istanbul zwischen Tradition und Moderne, einer wabernden Stadt, die nie zur Ruhe kommt. Er klingt nach dem ewigen Rauschen des Bosporus, Gerechtigkeit und Freiheit der türkischen und kurdischen Bürger_Innen. Mit Bläsern, Durbaka und großen Trommeln im Gepäck reißt VRESKALA euch mit einem energiegeladenen Alternativ-Funk vom Hocker. Ich bin verliebt, ich will tanzen und MIT EUCH von meiner niemals schlafenden Stadt träumen!

  • Do
    13
    Jun
    2019

    DJäzzmatazz-Bar #07

    20:00 / Eintritt frei

    Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die sitzen

  • Mi
    19
    Jun
    2019

    Amour Vache / Voodoo Love Jinx / Jule blumt

    20:00 / Eintritt tba

    AMOUR VACHE - im Kern eine Band, aber eigentlich Kunstprojekt aus launisch-epischen Indie/Noise-Ausbrüchen, Tanz-Performance und Visual arts. Die Theaterbühne wird aufgemischt und die Bühne des Clubs erhält eine Prise Theater im filigransten Sinne. Nach beeindruckenden Shows beim Platzhirsch Festival vor Esben and the Witch und beim Traumzeit mit u.a. Slowdive und Parcels sind die Musiker Gereon Basso (voc, dr), Tom Jeske (voc, git), die Tänzerin Fang-Yu Shen und Videokünstler Spookymental zum dritten Mal in Duisburg. Ergo: Im DJäzz wird's am Tag vor Fronleichnam viel zu krass!

    Ein VOODOO LOVE JINX ist ein Ritual, mit dem man die Hilfe der Loa-Geister beschwört, um die Liebe eines anderen auf sich zu lenken.
    Rock 'N Roll ist ein ähnliches Ritual. Man kann mit seiner Kraft Emotionen heraufbeschwören, solange man sich an eine Regel hält: es gibt keine Regeln.
    'Voodoo Love Jinx' ist ein Rock 'N Roll-Ritual, das diesem obersten Gebot treu bleibt, um Genregrenzen zugunsten aller Formen der Musik zu sprengen


Börsenstr. 11, Duisburg (Mitte)